ISOBUS-InCab-T-Connect

Mehrere Geräte einfach an einer InCab-Steckdose anschließen

InCab-T-Connect

Mit unserem patentierten Anschlussstecker lässt sich der Verdrahtungsaufwand in der Kabine für den Anschluss mehrerer ISOBUSGeräte einfach reduzieren. Jeder angeschlossene InCab-T-Connect stellt seinerseits wiederum die InCab-Steckdose für das nächste Gerät zur Verfügung. So lassen sich mehrere Geräte hintereinander an einer InCab-Steckdose ohne zusätzlichen Verdrahtungsaufwand anschließen. Der Verschluss stellt sicher, dass der ISOBUS immer normgerecht verbunden bleibt, wenn kein weiteres Gerät angeschlossen ist. Durch den patentierten Aufbau lassen sich mit dem InCab-T-Connect auch Kabellängen zu den angeschlossenen Geräten realisieren, die größer sind als die in der Norm vorgeschriebenen 1,0 m.