M30i

1x CAN, 1x EtherCAT, 1x USB, 10x Eingänge, 24x Ausgänge

Beschreibung

Leistungsfähiges ISOBUS-Steuergerät und erweiterbar mit Ein- und Ausgängen über EtherCAT in einem vergossenen Kunststoffgehäuse mit Befestigungsplatte. Leichter Anschluss des Entwicklungssystems CODESYS über den integrierten USB-Port.

 

 

 

Highlights

Programmiersystem CODESYS V3.5
ISOBUS ISOBUS-CODESYS-Abbild
Schnittstellen CAN1-OUT (Terminierung schaltbar): M12 5-polig, A-kodierter Stecker, Versorgungspannung bei 1,8 A abgesichert

USB: USB – Micro-B

EtherCAT: M12 4-polig, D-kodierte Buchse

Ein-/Ausgänge, Versorgungsspannung: AMP 42-poliger N-kodierter Stecker mit JPT-Flachsteckern

Eingänge
4x IMVCF – Multifunktionseingang
4x IMVC – Analogeingang
2x IS – Schalteingang
Ausgänge 12x OPH – High-Side Ausgang

10x OPHC – High-Side Ausgang

2x OPHB – Integrierte H-Brücke

Schutzklasse IP67

 

Datenblätter/Datasheets